Skip to main content

TecTake Reisebett

54,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. November 2019 00:05
Marke
Kategorie
Maße (aufgebaut)128 x 67 x 81 cm
Maße (eingepackt)77 x 23 x 23 cm
Gewicht11,4 kg
Tragetasche
Wickelauflage
Reisebetteinhang
Räder

Wer mit seinem Kind im Urlaub ist, der wird auf ein Reisebett nur ungern verzichten wollen. Denn solch ein mobiles Bettchen ist nicht nur sehr praktisch, sondern bietet dem Nachwuchs unterwegs den nötigen Komfort. Das gilt auch für das TecTake Reisebett, das mit seinem Klappmechanismus und einer Liegefläche von 120 x 60 Zentimetern zu den klassischen Reisebetten zählt. Dank der zugehörigen Wickelauflage, dem Reisebetteinhang sowie dem niedlichen Spielbogen ist das TecTake Reisebett insbesondere auf die Bedürfnisse der Allerkleinsten ausgerichtet.

Produktvideo

Produktbeschreibung

Handliches Format und schneller Aufbau

Das TecTake Reisebett lässt Kinder von Geburt an bis zum Alter von etwa drei Jahren gemütlich und entspannt ins Land der Träume reisen – und das liegt sicher nicht nur an dem niedlichen Hundeaufdruck.

TecTake Reisebett

Der robuste Klappmechanismus sorgt zunächst einmal dafür, dass die Eltern das Bett im handlichen Format von 77 x 23 x 23 Zentimetern bequem als Reisegepäck mitnehmen können. Hilfreich erweist sich dabei die mitgelieferte Transporttasche. Insgesamt bringt das Bett gerade einmal 11,4 Kilogramm auf die Waage. Am Urlaubsort oder bei Oma und Opa steht das TecTake Reisebett dann innerhalb von fünf Minuten aufgebaut an Ort und Stelle. In diesem Zustand ist das Bett 128 Zentimeter lang und 67 Zentimeter breit, die Höhe beläuft sich auf 81 Zentimeter.

Rückenfreundlicher Reisebetteinhang

Ältere Babys und Kleinkinder finden auf der Matratze erholsamen Schlaf. Wird das TecTake Reisebett von Neugeborenen oder nur wenige Wochen alten Babys genutzt, kommt der Reisebetteinhang zum Einsatz. Er lässt sich mit den zugehörigen Clips sicher am Rahmen des Bettgestells befestigen. Diese erhöhte Schlafposition ermöglicht es den Eltern, das Baby ganz leicht ins Bettchen hineinzulegen und wieder herauszunehmen, ohne dass sie sich dabei jedes Mal zu tief hinunterbeugen müssen. Dieser Einhang ist also schlicht und einfach rückenfreundlich. Er sollte in der Regel allerdings nur für Babys mit einem Maximalgewicht von neun Kilogramm genutzt werden.

TecTake ReisebettchenEigener Ein- und Ausstieg für ältere Kinder

Die Wickelauflage lässt sich bei Bedarf ebenfalls mit den mitgelieferten Clips auf dem Bett befestigen. So ist das Wickeln – insbesondere während der Nachtstunden – an Ort und Stelle möglich. Die Auflage ist 68 Zentimeter lang und 51 Zentimeter breit. Für Abwechslung bei den Kleinsten sorgt der Spielbogen mit drei weichen Sternen in fröhlichen Farben. Wird das Spielzeug nicht mehr benötigt, lässt er sich ganz einfach entfernen.

Doch auch ältere Kinder können die Vorzüge des TecTake Reisebetts nutzen. Denn sobald der Nachwuchs krabbelt und beginnt, die Welt um sich herum zu entdecken, steht ihm ein eigener Ein- und Ausstieg zur Verfügung. Dieser lässt sich mittels Reißverschluss an der Stirnseite leicht öffnen und wieder schließen. Aus Sicherheitsgründen allerdings nur von außen. Die Öffnung ist 47 Zentimeter breit und 40 Zentimeter hoch. Dank seiner robusten Konstruktion kann das TecTake Reisebett bei Bedarf tagsüber auch als kleiner Laufstall für die Kinder genutzt werden.

In mehreren Farben erhältlich

Reisebetten sollten wie alle Kindermöbel möglichst pflegeleicht sein. Diesem Anspruch trägt das Modell des Herstellers TecTake durch die Fertigung aus Polyestergewebe Rechnung. Die seitlichen Netze sind mit einem niedlichen Hundeaufdruck und Herzchen versehen. Das Bett ist in den Farben „Coffee“, Pink, Blau und Beige erhältlich.
Für den Fall, dass das Reisebett im Urlaub oder am Wochenende bei den Großeltern im Raum verschoben werden soll, ist das Modell nicht zuletzt mit zwei praktischen Rollen inklusive Feststellbremsen versehen.


Vor- und Nachteile

  • Viel Zubehör
  • Niedliches Dessin
  • Solide Verarbeitung
  • Auch als Krabbelgitter nutzbar
  • Seitlicher Ein- und Ausstieg
  • Vereinzelt schwierigkeiten beim Aufbau
  • Eine zusätzliche Reisebettmatratze für größere Kinder wird empfohlen

Erfahrungsberichte und Kundenrezensionen

Niedliches Dessin und viel Komfort in handlichem Format: Kunden, die das TecTake Reisebett erworben haben, schätzen nicht nur die solide Verarbeitung, sondern auch das gute Preis-Leistungs-Verhältnis. Der rückenschonende Reisebetteinhang und die Wickelauflage kommen insbesondere bei frisch gebackenen Eltern gut an.

Kritik gibt es von einigen Seiten für den Aufbau des Bettes. Dieser gestalte sich mitunter schwierig und umständlich, wenn man das Prinzip der Konstruktion nicht sofort verstanden hat. Eltern größerer Babys raten zudem dazu, eine zusätzliche Matratze für das Reisebett anzuschaffen, da die mitgelieferte Auflage sehr dünn sei.


Fazit – TecTake Reisebett

Ein Bett mit einer robusten Konstruktion und praktischem Zubehör speziell für die Kleinsten: Wer im Urlaub auf Nummer sicher gehen möchte und für den Nachwuchs ein komfortables Reisebettchen sucht, der trifft mit dem TecTake Reisebett eine gute Wahl. Um einen einfachen und schnellen Aufbau zu gewährleisten, sollten Eltern sich jedoch vorab die Zeit nehmen, um die Anleitung einmal gut durchzulesen. Für größere und schwerere Kinder ist die Anschaffung einer zusätzlichen Matratze mitunter empfehlenswert.


Lieferumfang

  • Kinderreisebett mit seitlichem Ausstieg
  • Faltmatratze
  • Tragetasche
  • Wickelauflage
  • Spielbogen
  • Reisebetteinhang

54,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. November 2019 00:05